Knappe Niederlage Pokalspiel D – Jugend

Knappe Niederlage Pokalspiel D – Jugend
12. Oktober 2020

Am Mittwoch den 07.10.20 spielte unsere D-Jugend im Pokal Achtelfinale gegen den TSV Landau.
Unsere Mannschaft hatte bisher eine durchwachsene Saison. Dennoch gingen wir mit viel Mut in die Partie gegen diese starke Truppe aus Landau. Zunächst wollten wir uns sicher in die Partie rein tasten und natürlich ein frühes Gegentor verhindern. Das funktionierte auch bis zur 16. Spielminute sehr gut. Leider gab es dann in der 16. Spielminute einen Strafstoß für den TSV und gingen somit 0:1 in Führung. Unsere Mannschaft gab nicht auf und erzielte in der 53 Minute durch Theo Göller den Ausgleich. Somit ging es für beide Mannschaften in die Verlängerung die Torlos blieb. Im Elfmeterschießen mussten wir uns dann geschlagen geben. Und verloren 4:5 die Partie. Ein großes Lob geht an unseren Torhüter Henry Michel der zwei Strafstöße gehalten hat.
Auch möchten wir uns bei den zahlreichen Zuschauern für die Unterstützung bedanken!!

Torschützen beim Elfmeterschießen:
Müller, Henry
Göller, Paul
Gherman Krystian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.